Was ist Aikido?

Aikido ist eine aus Japan stammende traditionelle Kampfkunstdisziplin mit tiefergehenden philosophischen und ethischen Grundlagen. Die Kunst im Aikido liegt nicht darin, den Gegner körperlich zu schädigen, sondern ihn in einem harmonischen Miteinander zu bezwingen. Auf Wettkämpfe wird verzichtet. Im Mittelpunkt steht die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen.

Aikido geht über ein rein körperliches Training hinaus. Wer Aikido trainiert lernt nicht nur Angriffs- und Verteidigungstechniken, sondern übt sich in tieferliegender Selbsterfahrung im Umgang mit Konflikt- und Krisensituationen.

Wer Aikido trainiert, übt sich in Achtsamkeit mit Körper und Geist. Das Selbstbewusstsein verstärkt sich, Kondition und physische Kraft spielen dabei eine untergeordnete Rolle. Gerade für Kinder und Frauen ist Aikido geeignet. Einfach ausprobieren! Es lohnt sich für alle, die Spaß an Bewegung haben. Für Jung und Alt gleichermaßen. Neugierig geworden?

Nutzt die Chance und probiert es einfach aus. Die ersten zwei Trainingsstunden sind kostenfrei.

Milan
Rolle
Roman

Unsere Trainingszeiten:
Dienstag und Freitag 19:00-21:00

Das Training findet in der Turnhalle der Förderschule im Park statt.
Kaspar-Aiblinger-Platz 4. Eingang Landwehrstr.
(am Bauhof vorbeifahren und kurz vor Beginn des Fußballfeldes nach links einbiegen)

Kontakt:

Dojo Wasserburg e.V.
Reiherweg 9, 83512 Wasserburg am Inn

Vorstand: Milan Miletic

Tel. 0151-42414778
Email: mmiletic979@gmail.com

Konto Nr. VR 3700941
IBAN: DE19 7116 0000 0003 7009 41
BIC: GENODEF1VRR

Steuernummer: 156/107/80463

Vereinsregister Traunstein/41889